KiWi's Commodore SX-64

KiWi's Commodore SX-64

SX-64 – Reset-Taster Umbau ohne Löten !

 12. Juli 2016  in SX-64 / C-64

Hier mal eine einfache Anleitung wie man den RESET-Taster des SX-64 ohne zu Löten auf einen Voll-Reset von Rechner SX-64 und Floppy 1541 umbauen kann:

 

Der Reset-Taster an der Front des SX-64 löst ja leider nur einen Reset der eingebauten Floppy 1541 aus. Praktischer in der Anwendung wäre es aber das sowohl der SX-64 als auch die Floppy resettet werden wenn man auf den Taster drückt. Reset Taster vorne

Dummerweise – oder zum Glück – haben die Entwickler des SX-64 den Taster mit einem steckbaren Kabel an der Floppy angeschlossen. Dieses Kabel ist ROT/ROSA und sehr leicht zu finden. Um den Reset-Taster auf Voll-Reset umzubauen muss man nicht Löten wenn man zwei Jumper-Cable zur Hand hat:

sx-64 Jumper-Cable

Man zieht also den ROT/ROSA bestückten Stecker von der Floppy-Platine ab und steckt zwei Jumper-Cable in die Öffnungen des Steckers:

sx-64 reset-taster-1

Diese sollte man dann mit etwas Klebeband gegen herausrutschen Sichern. Die anderen beiden Enden der Jumper Cable steckt man nun von oben an den rechten oder linken Stecker der Seriellen Verbindung zwischen Masse und Reset. Das sind Pin 1 (Lila) und Pin 5 (Rot). Welches Kabel wohin kommt ist egal – ihr könnt die Kabel drehen wie ihr wollt:

Reset Taster vorne

Auch hier die beiden Kabel dann wieder mit etwas Klebeband gegen herausrutschen sichern und schon ist der Reset-Umbau fertig. Drückt ihr jetzt auf den RESET-Taster werden sowohl der SX-64 als auch die Floppy resettet.

0 Kommentare über “SX-64 – Reset-Taster Umbau ohne Löten !”

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *